Tschüß, Vanessa!

Da sie aus gesundheitlichen Gründen leider nicht zur Chorfahrt nach Lauingen mitfahren konnte, fand die Verabschiedung von Vanessa Sophie Klug nun zur heutigen Chorprobe im Musikraum der Peter-Pan-Schule statt. Fast alle Chorkinder waren anwesend. Zunächst trug Beatrice „Trixi“ Herbrich ein Dankeslied für Vanessa mit eigenem Text nach der Melodie „Atemlos durch die Nacht“ mit Gitarrenbegleitung vor, bei dem die Chorkinder mitsangen. Für ihren Vortrag erhielt Trixi großen Beifall. Danach übergab sie eine Karte mit Fotos und den Unterschriften aller Chorkinder. Nachdem sich Vanessa voller Rührung bedankt hatte, kamen alle nach vorn und umarmten sie herzlich. Zum Abschluss bedankte sich Herr Engling auch im Namen der Erwachsenen für ihre siebenjährige aktive Mitwirkung als Chorsängerin, Tänzerin und Moderatorin und übergab ihr einen Pokal. Außerdem wünschte er ihr für die weitere Ausbildung und zukünftige Tätigkeit als Erzieherin alles Gute.

Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Tschüß, Vanessa!

  1. Chorkinder Leonie und Alina Phung sagt:

    Wir werden dich vermissen Vanessa wir hoffen dass du wiederkommst. Grüße von Leonie und Alina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.