Beim 25. Umweltfest

Traditionell nahmen wir am 16. Juli am zweitägigen Marzahn-Hellersdorfer Umweltfest teil. Diesmal waren die Stände und die große Bühne auf der Festwiese am Koreanischen Garten auf dem IGA-Gelände in den Gärten der Welt aufgestellt. Mit 19 Chorkindern boten wir bei angenehmen Temperaturen und trockenem Wetter Lieder und Tänze unseres aktuellen Marzahn-Programms dar. Mit Wolfgang Reuter sangen wir wieder „Da liegt Marzahn“ und sein IGA-Lied und erhielten ebenso wie für das Lied „Die Gärten der Welt“ und „Berliner Jör’n“ anerkennenden Beifall. Viele der über 200 Gäste sangen, schnipsten und klatschten mit und verabschiedeten uns zum Abschluss mit kräftigem Applaus. Mehrere Zuschauer kauften unsere CDs und nahmen sich Werbematerialien unseres Chors mit. Danach hatten alle Chorkinder Zeit, um zu spielen und sich die Sehenswürdigkeiten der IGA anzuschauen.

Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Beim 25. Umweltfest

  1. Chorkinder Leonie und Alina Phung sagt:

    Uns hat der Auftritt heute beim Umweltfest sehr gut gefallen und wir hoffen dass wir nächstes Jahr wieder hier auftreten können. Grüße von Leonie und Alina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.