Fröhliche Chorweihnachtsfeier

Am 19. Dezember führten wir unsere traditionelle Chorweihnachtsfeier in der Cafeteria der Peter-Pan Schule durch. 24 Chorkinder, darunter zwei neu angemeldete, sowie sechs Erwachsene nahmen teil. Nach der Begrüßung durch Herrn Engling wurden die 10 Chorkinder geehrt, die 2018 an den sechs Mitsingeveranstaltungen unter dem Motto „Meine Oma hat geschrieben“ mitgewirkt hatten. Lea erhielt als fleißigstes Chorkind für fünf Einsätze ebenso ein Plüschtier wie die anderen und tanzte damit fröhlich herum. Frau Petry überreichte allen Chorkindern als Geschenk eine Taschenlampe und  erhielt ein großes Dankeschön. Danach trugen alle Chorkinder dem Weihnachtsmann Daniel Pollok und dem Weihnachtsengel Jeanine Schulz etwas vor und erhielten eine Weihnachtstüte mit Süßigkeiten und der von Frau Petry wieder toll gestalteten Weihnachtskarte. Beatrice „Trixi“ Herbrich führte wieder die fröhliche „Kinder-Polonaise“ durch die Cafeteria an. Für ihre vierjährige Mitwirkung im Chor wurde Anna Maier mit dem Durchhalteorden und dem Marzahner Promenadenmischungshund geehrt. Herr Engling stimmte das „Chorkinder-Medley 2018“ an, das alle mitsangen und in dem die Namen aller aktuellen Chorkinder vorkamen.

Ein Gedanke zu „Fröhliche Chorweihnachtsfeier“

  1. Hallo, die Chorweihnachtsfeier war sehr schön. Alle haben gut mitgemacht und etwas Schönes vorgetragen. Für das Mitsingeprogramm habe ich ein Kuscheltier, einen Elefanten mit Glubschaugen erhalten. Der ist richtig süß. Viele Grüße Eure Lina.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.