Chronik 1997

Im Jahr 1997 absolvierten wir 72 Auftritte, insgesamt waren es 353. Für Interessierte bieten wir eine Zusammenstellung der Presseberichte 1997 und der Post an uns 1997.

Die Höhepunkte

Vierte Chorfahrt nach Hamburg vom 15.-16. Februar

Auf Einladung vom Vorsitzenden Harald Reimers des Kreisverbandes Hamburg vom „Bund der Berliner und Freunde Berlins“ und mit Unterstützung der Berliner Senatsverwaltung für Wirtschaft und Betriebe sowie der Gesellschaft „Partner für Berlin“ fuhren wir in die Hansestadt zu einem Auftritt am Samstag im Rahmen der Verkaufsausstellung „Berlin – Land und Leute“ und präsentierten unser Marzahn-Programm vor Hunderten Besuchern im Rahlstedt-Center in der Schweriner Straße.  mehr…


Eröffnung Homepage der MPM Anfang März

Auf Anregung von Jörg Heidemann als einem Mitbegründer der privaten Homepage „Linie 7“ – benannt nach der S-Bahn-Strecke Richtung Ahrensfelde – richtete unser Techniker Holger Stürzebecher die ersten Webseiten unseres Chorensembles u.a. mit Informationen zum Chor, zu den Programmangeboten und Auftrittsterminen ein.


Sportlerball am 5. April

Traditionell nahmen die Erwachsenen unseres Ensembles auf Einladung des TSV Marzahner Füchse am Sportlerball im Großen Saal des Freizeitforums Marzahn teil. Anwesend waren diesmal auch Georg Barfuß, Erster Bürgermeister von Lauingen an der Donau, und Hubert Götz, Dillinger Kreisvorsitzender vom „Bund der Berliner und Freunde Berlins“.


Premiere Programm „Ganz schön verrückt“ am 13. April

Im Rahmen des 14. Familiensingens des Bürgerkomitees Marzahner Promenade gab es die Neuaufführung unseres Programms mit verrückten Kinderliedern und Tänzen, Playback, Musikal-Clownerien und der kessen Moderation von Anika und Claudia vor über 80 Gästen im Speisesaal des Seniorenheims in der Zühlsdorfer Straße und die Übergabe eines Schecks der Firma Pfannschmidt & Rudroff an Anika und Herrn Engling für die Anschaffung unserer neuen Lichttechnik. mehr…


Internationales Kinderfest „23 Nisan“ am 26. April

Auf Einladung des Türkischen Elternvereins Berlin beteiligten wir uns erstmalig beim großen Kinderfest vor Hunderten Zuschauern mit unserem aktuellen Programm  auf dem Podium der Aula der Hector-Peterson-Oberschule am Tempelhofer Ufer in Kreuzberg.


18. Marzahner Frühling am 10. und 11. Mai

Unseren 300. Auftritt absolvierten wir in Kooperation mit der Laubinger Veranstaltungsagentur zum Frühlingsfest am Samstag mit unserem aktuellen Programm vor zahlreichen Besuchern auf der Podiumsbühne vor der Marzahner Promenade 38.

Am Sonntag waren wir vor Hunderten Gästen auf der Hauptbühne vor dem Freizeitforum Marzahn im Einsatz und sangen Maximilian, dem „Nick-Nack-Mann“ mit dem großen Hammer, zu seinem 9. Geburtstag ein Ständchen.


10. Berliner Lieder-Sommer im FEZ am 17. Mai

Am Pfingstsamstag präsentierten wir traditionell zum Lieder-Sommer unser aktuelles Programm vor vielen kleinen und großen Gästen auf der Bühne im Foyer des FEZ Berlin-Wuhlheide.


Fest „25 Jahre DKHW“ am 31. Mai und 1. Juni

Zur großen Geburtstagsparty des Deutschen Kinderhilfswerks traten wir am Samstag mit unserem aktuellen Programm auf der Podiumsbühne vor dem Haupteingang und am Sonntag mit unserem Mitsingeprogramm mit Ulrike, Max, Stefanie, Angelina, Claudia S., Katrin und Claudia H. vor etwa 300 kleinen und großen Gästen auf der Bühne im Foyer des FEZ Berlin-Wuhlheide auf.


20. Berliner Umweltmarkt am 8. Juni

Zum zweiten Mal beteiligten wir uns auf Anfrage der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umweltschutz am Umweltmarkt mit unserem aktuellen Programm vor zahlreichen Zuschauern auf der Bühne Am Köllnischen Park.


5. Kiezfest am 14. Juni

Beim traditionellen Kiezfest des Bürgerkomitees Marzahner Promenade und des TSV Marzahner Füchse rund um den Sportplatz Franz-Stenzer-Straße präsentierten wir unser aktuelles Programm erstmals mit unserem neuen Bassgitarristen Olaf Sültmann auf der Bühne vor dem Schul- und Sportjugendclub Marzahn  in der Franz-Stenzer-Straße.


58. Zwingergeburtstag am 17. August

Auf Einladung des Vereins „Berliner Bärenfreunde“ traten wir mit Maxi, Ulrike, Angelina, Dajana, Anna Katharina, Jana, Claudia H., Katrin und Max zum zweiten Mal zum Zwingergeburtstag nach der Bärenfütterung mit Titeln unseres aktuellen Programms und dem neuen „Berliner Bären-Lied“ vor dem Bärenzwinger Am Köllnischen Park in der Rungestraße auf. Vom Mitschnitt eines Fernsehteams vom SFB wurden in der „Berliner Abendschau“ auf B1 einige Takte des Bären-Liedes gesendet.


Weltkindertagsfest am 21. September

Beim traditionellen großen Kinderfest des Deutschen Kinderhilfswerks rund um das Rote Rathaus waren wir wieder vor Hunderten Gästen mit unserem aktuellen Programm auf der Kinderbühne in der Poststraße im Einsatz.


Kinderkulturpreis 1997 am 5. Oktober

An der Verleihung des Deutschen Kinderkulturpreises 1997 mit einem attraktiven Rahmenprogramm mit der Spielrockband „Rumpelstil“ im Berliner Friedrichstadtpalast nahmen Chorkinder und Erwachsene als Zuschauer teil.


Weihnachten im Gesundbrunnen-Center am 6. Dezember

Erstmals führten wir in Zusammenarbeit mit Detlef Lück von der Kreativ-Agentur unser bewährtes Weihnachtsprogramm vor zahlreichen Besuchern auf der Bühne im neuen Gesundbrunnen-Center in der Badstraße auf.


Chorweihnachtsfeier am 10. Dezember

Zur Weihnachtsfeier im Musikraum der 23. Grundschule boten alle Chorkinder und Erwachsene dem Weihnachtsmann Andrea Engling Vorträge dar und konnten beim „Weihnachts-Tauschmarkt 1997“ mitraten. Herr Nitzschke übergab den beteiligten Mitsingekindern kleine Präsente.


7. Kinderweihnachtsfeier am 11. Dezember

Zum dritten Mal gestalteten wir auf Bitte des Bezirksamtes Marzahn die Weihnachtsfeier für etwa achtzig ausländische Heimkinder mit unserem Weihnachtsprogramm in Anwesenheit des Bezirksbürgermeisters Dr. Harald Buttler im Saal des KulturGuts Marzahn in Alt-Marzahn.


Berliner Weihnachtsmarkt am 17. Dezember

In Zusammenarbeit mit dem Moderator Michael Ehrenteit und dem Spreeradio 105,5 erlebten wir mit unserem Weihnachtprogramm auf der Bühne in der Alexanderstraße bei -7° C den kältesten Auftritt aller Zeiten, bei dem einige Musikinstrumente nicht mehr spielten und alle Beteiligten – außer dem Weihnachtsmann – froren.


15. Familiensingen am 21. Dezember

Im Rahmen des 15. Familiensingens des Bürgerkomitees Marzahner Promenade präsentierten wir unser aktuelles Weihnachtsprogramm mit der Moderation von Claudia und Judith vor über 70 Gästen im Speisesaal des Seniorenheims in der Zühlsdorfer Straße.