Willkommen

bei der Marzahner Promenaden-Mischung, dem vielseitigen Chorensemble aus Berlin-Marzahn. Wir wünschen allen Chorkindern und Fans schöne Ferientage und einen fleißigen Osterhasen!

Reiterhof Pechstein in Hüttung am 25.5.13Hier auf dem Reiterhof Pechstein in Hüttung (Bayern) am 25. Mai 2013.


Neues vom Chor…

Garten der Sinne

Aus der Online-Zeitung “MarzahnLichtenberg” vom 11.04.2014


Mahlsdorf. Der Verein Mittendrin leben e.V. eröffnet am 28. April, 15 Uhr, die neue Saison im „Garten der Sinne.“ Die Einrichtung in der Wodanstraße 6 & 40, unweit vom S-Bahnhof Mahlsdorf, ist eine Umweltbildungseinrichtung, die dazu einlädt, spielerisch alle Sinne – von Sehen und Hören bis zum Schmecken – auszuprobieren. Sogar einen speziellen „Fühlweg“ mit unterschiedlichen Oberflächen aus Naturmaterialien gibt es dort. In diesem Jahr wird Wissenswertes über die Fledermaus vermittelt, dazu wird es Führungen und Vorträge geben. Zur Eröffnung tritt die Marzahner Promenaden-Mischung auf, mit der Premiere des neuen Liedes des Ensembles „Der siebte Sinn“.

Birgitt Eltzel

Veröffentlicht unter Presse | Hinterlasse einen Kommentar

Saisoneröffnung am 28.04. im “Garten der Sinne” in der Wodanstr.

Aus der Pressemitteilung des Bezirksamtes Marzahn-Hellersdorf vom 10.04.2014


MITTENDRIN leben e.V. eröffnet am Montag, den 28. April, um 15:00 Uhr die neue Saison im „Garten der Sinne“ Wodanstraße 6, 12623 Berlin – Mahlsdorf. Die Tore stehen wieder in der Wodanstraße 6 und 40 für große und kleine Gäste offen. In diesem Jahr steht die Fledermaus auf dem Themenplan. Es wird Führungen und Vorträge im „Garten der Sinne“ geben.
Als besonderes Highlight zur Eröffnung ist die Premiere des neuen Liedes „Der siebte Sinn“ der Marzahner Promenaden-Mischung geplant. Das Chorensemble wird auch weitere Songs, die in Kooperation mit dem Verein MITTENDRIN leben e.V. entstanden sind, natürlich LIVE vortragen.
Es können auch alle Sinnes-Spielzeuge, die dem Garten seinen Namen verleihen, ausprobiert werden. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. “MITTENDRIN leben e.V.” ist ein anerkannter gemeinnütziger Verein, der sich für die psychosoziale Betreuung von Menschen mit verschiedenen Problemlagen verantwortlich fühlt. Weitere Informationen unter www.ev-mittendrin.de und Telefon: +49 (0) 30 99 88 160

 

Veröffentlicht unter Presse | Hinterlasse einen Kommentar

Bei Kultour á la carte

IMG_6981An den zweitägigen bezirklichen Kulturtagen am Wochenende der Zeitumstellung beteiligten wir uns zum neunten Mal am 29. März mit unserem neuen Programm auf der Bühne im Saal vom KulturGut Marzahn in Alt-MarzahnIMG_7157. Für unsere Darbietungen u.a. mit dem lustigen “Märchen-Rock’n Roll” und dem mit Puscheln gestalteten Titelsong “Auf uns KinderIMG_7116 kommt es an” erhielten die 16 Chorkinder großen Beifall. Viele Gäste sangen und klatschten bei unseren Liedern kräftig mit. Auch der neue “Kinder-Rap” mit Victoria, Ly, Jennifer und Trixi als Solistinnen kam beim Publikum gut an.

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

Gelungene Programm-Premiere

IMG_0085Im Rahmen des 48. Familiensingens führten wir am 23. März mit 14 Chorkindern unser neues Programm “Auf uns Kinder kommt es an” mit neuen poppigen Liedern und Tänzen für Kinder und IMG_0103Junggebliebene sowie der Moderation von Beatrice und Jennifer vor etwa 40 Gästen im Saal des KulturGuts Marzahn in Alt-Marzahn auf. Dabei hatten das IMG_0140Medley “Ich bin ein Musikant” und der neue Titel “Und DU bist dran” mit alten Kinder-Abzählreimen erfolgreiche Premiere. Auf Vorschlag des Publikums sangen wir zwischendurch gemeinsam Frühlingslieder. Zum Schluss wurden wir mit großem Beifall und “Bravo!”-Rufen verabschiedet.


Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

9. Sozialtage im Eastgate

IMG_0028Traditionell traten wir im Rahmen der dreitägigen Marzahn-Hellersdorfer Sozialtage am 15. März mit 12 Chorkindern auf der IMG_0036Bühne im Eastgate Berlin auf. Trotz Erkrankung von 6 Chorkindern präsentierten wir Ausschnitte aus unserem Vorjahresprogramm “Wir sind die Besten!” mit dem “Geburtstagslied” und dem “Elefantensong” zur Zufriedenheit des Publikums. Viele Zuschauer sangen und klatschten mit und spendeten uns zum Schluss großen Applaus.

Veröffentlicht unter News | 1 Kommentar