Willkommen

bei der Marzahner Promenaden-Mischung, dem vielseitigen Chorensemble aus Berlin-Marzahn. Wir wünschen allen Chorkindern und Fans schöne Wintertage! Höhepunkte 2018 waren unser 1500. Auftritt  im FEZ Berlin-Wuhlheide, unsere Chorfahrt nach Eberswalde und unser Auftritt zum 8. Sternflug Berlin in den Gärten der Welt. Wir freuen uns schon auf die Premiere unseres neuen Programms am 16. März.

       Hier vor dem Auftritt beim 8. Sternflug Berlin in den Gärten der Welt am 2. September 2018


Neues  vom Chor…

Jahresversammlung der MPM

Am 15. Februar fand die jährliche Mitgliederversammlung vom “Marzahner Promenaden-Mischung e.V.” im Hausklub der Marzahner Promenade 14 statt. Nach reger Diskussion stimmten alle anwesenden Mitglieder dem Tätigkeitsbericht 2018 und dem Finanzbericht des Rechnungsführers zu. Die Wiederwahl des Vorstands mit dem Vorsitzenden Dr. Bernd Engling, dem Stellvertreter Horst Löser und dem Rechnungsführer Winfried Nitzschke (v. r.) erfolgte ebenso einstimmig. Die Vorbereitung und Durchführung unserer 21. Chorfahrt nach Lauingen vom 3.-6. Oktober ist der wichtigste Schwerpunkt 2019 in der Vereinstätigkeit. Letztmalig werden Mitsingeveranstaltungen mit dem Programm „Eine Seefahrt, die ist lustig“ in Kindereinrichtungen durchgeführt.

Die PromenadenMischung sagt Ahoi

Aus der Stadtteilzeitung „Die Hellersdorfer“ vom Februar 2019


Nach fast 500 Auftritten

Die Marzahner Promenaden-Mischung geht mit ihrem Mitsingeprogramm „Eine Seefahrt, die ist lustig“ auf große Abschiedstournee durch die Kitas und Horte des Bezirks. Nur noch bis Ende November kann man die kleinen Künstler für diese speziellen Auftritte buchen (T. 933 47 19). Dann ist Schluss. Auf die Mädchen und Jungen warten aber viele andere Abenteuer. Das neue Programm „Diese Welt ist klein“ feiert am 16. März im FEZ Premiere. Seit 1990 begeistert das Ensemble von Chorleiter Dr. Bernd Engling bei Konzerten seine Zuhörer.

Auf erfolgreicher Seefahrt

Ein großer Erfolg war die Neuaufführung unseres Mitsingeprogramms „Eine Seefahrt, die ist lustig“ am 24. Januar vor über 80 Hortkindern in der Turnhalle der Peter-Pan-Schule. Der Kapitän Bernd stach mit den Matrosen Van Anh, Haily, Leana, Lina, Maria und Suela in See und nahm auf seiner ersten Seereise den von Lina geführten Schiffsjungen Hein mit. Bei vielen Liedern wie „Ein kleiner Matrose“, „Wenn ich auf Wanderschaft geh“, „Haifischfang“ und „Matrosentanz“ sangen, klatschten, schunkelten oder tanzten die Hortkinder begeistert mit. Zum Schluss wurden die Chorkinder mit einem riesigen Beifall für ihre Darbietungen verabschiedet.

Mitsingen auf einer Seefahrt

Aus der „Berliner Woche“/Marzahn vom 23. Januar 2019


MARZAHN. Bis Ende November dieses Jahres tritt die „Marzahner Promenaden-Mischung“ mit ihrem Mitsingeprogramm „Eine Seefahrt, die ist lustig“ in Kitas und Schulen oder anderen Einrichtungen für Kinder im Bezirk auf. Dann ist nach 25 Jahren Schluss mit diesem Programm, das von der ersten Seereise des Schiffsjungen Hein handelt. Infos und Buchung auf www.mpm-chor.de oder unter Tel. 933 47 19. hari

Chor lädt zum Mitsingen ein

Aus dem „Berliner Abendblatt“/Marzahn vom 19. Januar 2019

Nach 25 Jahren geht die „Marzahner Promenaden-Mischung“ letztmalig mit ihrem Mitsingeprogramm „Eine Seefahrt, die ist lustig“ auf Reisen. Zur Neuaufführung dieses Programms mit lustigen Liedern zum Mitsingen und Mitklatschen werden am 24. Januar über einhundert Hortkinder der Peter-Pan-Schule dabei sein. Das Programm handelt von der ersten Seereise des Schiffsjungen Hein. Dazu lädt er mit dem Kapitän Bernd und sechs Matrosen zum Mitmachen bei Titeln wie „Ein kleiner Matrose“, „Wenn ich auf Wanderschaft geh“, „Inge, dinge, dinge“, „Haifischfang“ und „Matrosentanz“ ein. Wer das Chorensemble mit diesem Programm für Kinder von vier bis zehn Jahren buchen möchte, kann sich online oder telefonisch informieren: www.mpm-chor.de  Tel.: (030) 933 47 19