Seefahrt am grünen Stadtrand

Zum letzten Mal vor den Sommerferien war Kapitän Bernd mit sechs Matrosen am 11. April mit dem Mitsingeprogramm „Eine Seefahrt, die ist lustig“ zu Besuch in der Schule am grünen Stadtrand im Geraer Ring. Maria, Rebeka, Lina mit dem Schiffsjungen Hein, Leana, Susen und Hrisima animierten die über 40 Hortkinder zum Mitsingen, Mitmachen und Tanzen. Zum Schluss gab es für die kleinen Künstlerinnen begeisterten Applaus.

Wieder neue Chorkinder

Violeta und Liza

Zur Probe meldeten sich wieder zwei Mädchen aus 3. Klassen beim Chor an. Während Liza bereits im vergangenen Jahr bei uns mitgemacht hatte, ist Violeta ein neues Chorkind. Beide übten mit Spaß die Lieder unseres Programms „Diese Welt ist klein“ und versuchten sich schon bei einigen Tänzen. Bei der Premiere am 16. März im FEZ hatten sich beide bereits von Gicu die Schuhe putzen lassen. Sobald sie alle Lieder und Tänze beherrschen, können sie an den Auftritten ab Mai und an der Chorfahrt im Oktober teilnehmen. Wir wünschen beiden dafür viel Freude.

58. Familiensingen

Zum 58. Familiensingen am 24. März bei sonnigem Frühlingswetter lud die Marzahner Promenaden-Mischung wieder in den Saal vom KulturGut Marzahn ein. Dargeboten wurde das neue Programm „Diese Welt ist klein“, das Alina und Lina gut moderierten. 21 Chorkinder und unsere ehemalige Chorsängerin Janine Schulz animierten die über 40 Gäste zum Mitklatschen. Auch für die Tanzdarbietungen bei „Dort drüben unter Bäumen“, der Makkaroni-Tarantella“ und dem Abschluss-Medley „Mädchen aus aller Welt“ gab es großen Beifall. Im Mittelteil erfreute das Tanzstudio „Konfetti“ das Publikum mit drei schwungvollen Tänzen. Zum tradititionellen Frühlingsliedersingen auf Vorschlag der Gäste verstärkten wir uns mit der ehemaligen Chorsängerin Katrin Seume (Enzian) bei dem Kanon „Es tönen die Lieder“. Mit Hilfe der ausgelegten Textblätter sang das Publikum kräftig mit. Zum Abschluss bedankte sich Herr Engling bei allen Mitwirkenden und lud zu verschiedenen Veranstaltungen auf der Marzahner Promenade im Mai ein.

Seefahrt im Birkenwäldchen

Auf Einladung der Elternvertreter der Kita am Birkenwäldchen in der Wernigeroder Straße in Zepernick präsentierten wir am 21. März unser Mitsingeprogramm „Eine Seefahrt, die ist lustig“. Über 20 Kita-Kinder machten bei den lustigen Liedern und Tänzen fröhlich mit. Nach dem Auftritt wurden Fiona, Antonia, Leonie, Lina mit dem Schiffsjungen Hein, Leon und Melisa mit großem Beifall verabschiedet.