Chronik 1998

Im Jahr 1998 absolvierten wir 71 Auftritte, insgesamt waren es 424. Für Interessierte bieten wir eine Zusammenstellung der Presseberichte 1998 und der Post an uns 1998.

Die Höhepunkte

Premiere Programm „Eine Seefahrt, die ist lustig“ am 5. Februar

In Weiterführung des vom Berliner Senat geförderten Projektes zur Erarbeitung und Durchführung von einstündigen Mitsinge- und Mitmachveranstaltungen für Kinder von vier bis zehn Jahren durch Herrn Nitzschke erfolgte die Premiere des dritten Mitsingeprogramms vor über 70 Kindern der 46. Kita Marzahn im Glambecker Ring mit den Matrosen Dörte, Marleen, Max, Ulrike und Angelina sowie dem Schiffsjungen Hein. mehr…


Studioaufnahmen „Und ich stehe hier im Regen“ am 7. Februar

Den ersten Titel unserer geplanten eigenen CD „Wir sind Marzahner Jören“ nahmen Judith, Claudia, Katrin, Max, Jana, Kathi und Eike mit unserem neuen Arrangeur und Musikproduzenten André Gensicke im Tonstudio Die Zöllner in der Kulturbrauerei in der Sredzkistraße auf.


Premiere Programm „Wir sind Marzahner Jören“ am 15. März

Im Rahmen des 16. Familiensingens des Bürgerkomitees Marzahner Promenade präsentierten wir bei der Neuaufführung des Programms neue Marzahn- und Berlinlieder, Tänze, Musikal-Clownerien und die Moderation von Claudia und Judith im gut besuchten Speisesaal des Seniorenheims in der Zühlsdorfer Straße. mehr…


Seefahrt li 19.3.98Mitsingeveranstaltung am 19. MärzSeefahrt re 19.3.98

Bei der Darbietung unseres neuen Mitsingeprogramms erfreuten wir mit Loreen, Ulrike, Claudia, Max und Angelina über 80 Kinder der 17. Kita Marzahn in der Basdorfer Straße.


Elternball AK „Neue Erziehung“ am 28. März

Auf kurzfristige Anfrage des Berliner Vereins „Arbeitskreis Neue Erziehung“ traten wir in kleiner Besetzung zum Elternball 1998 mit Ausschnitten unseres neuen Programms vor über 300 Gästen im Saal des Palais am Funkturm an der Masurenallee auf. mehr…


IMOS-Kongress am 2. Mai

Zum Festabend des viertägigen Kongresses des Vereins „Internationale Motivgruppen Olympiaden und Sport“ führten wir in kleiner Besetzung ein halbstündiges Programm mit aktuellen Liedern und Tänzen vor über 120 in- und ausländischen Teilnehmern im Restaurant des Sport- und Kongress-Centers in der Konrad-Wolf-Straße auf.


Schöpfer der Schulhymne Bernd Engling vor dem Peter-Pan-Denkmal im Londoner Kensington-Garten am 19.4.1998

Peter-Pan-Party am 9. Mai

Zur Verleihung des Namens „Peter Pan“ an die 23. Grundschule Marzahn boten wir vor Hunderten Schülern, Lehrern, Eltern und Gästen in Anwesenheit des Bezirksbürgermeisters Dr. Harald Buttler und des Sekretärs der Britischen Botschaft in Berlin zunächst Lieder unseres aktuellen Programms dar und führten dann erstmalig die neue Schulhymne „Peter Pan“ mit Gesang und Gestaltung mit Sabrina als Titelfigur auf. mehr…


Sportlerball am 9. Mai

Auf Einladung des TSV Marzahner Füchse und der Interessengemeinschaft Marzahner Promenade nahmen die Vereinsmitglieder wieder am traditionellen Sportlerball im Großen Saal des Freizeitforums Marzahn teil.


2. Candelight Dinner am 15. Mai

Auf Anfrage des Marzahner Wirtschaftskreises und der Förderer der Imagekampagne Marzahn stellten wir vor Hunderten Gästen aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung aus Marzahn und Hellersdorf unser neues Lied „Marzahn ist mehr als man denkt“ und weitere Marzahn-Titel im Großen Saal des Freizeitforums Marzahn vor und warben um Sponsoren für unsere CD.


19. Marzahner Frühling am 16. Mai

In Kooperation mit dem Moderator Michael Ehrenteit waren wir beim Frühlingsfest unter dem Motto „Mit Country in den Frühling“ mit unserem aktuellen Programm vor zahlreichen Zuschauern auf der Bühne auf der Marzahner Promenade im Einsatz.


Kinderfest am 6. Juni

Zum großen Kinderfest des Bürgerkomitees Marzahner Promenade mit Schminken, Zirkusdarbietungen und Beiträgen von Schülern der Peter-Pan-Schule führten wir zuerst unser aktuelles Programm und später ein halbstündiges Mitsingeprogramm bei unserem mit +34° C bisher heißesten Auftritt auf dem Innenhof Franz-Stenzer-Straße/Basdorfer Straße durch.


Besuch Bockwindmühle am 10. Juni

Für die Aufnahme des Cover-Fotos für unsere CD „Wir sind Marzahner Jören“ posierten wir nach der Chorprobe vor der Marzahner Bockwindmühle an der Allee der Kosmonauten als ein passendes Wahrzeichen unseres Stadtbezirks.


Kundgebung zur „Erfurter Erklärung“ am 20. Juni

Im Rahmen der Großdemonstration eines breiten Aktionsbündnisses und vieler Unterzeichner der „Erfurter Erklärung“ unter dem Motto „Aufstehen für eine andere Politik“ gestalteten wir ein halbstündiges Programm mit Liedern und Tänzen auf der Bühne auf dem Alexanderplatz.


6. Marzahner Kulturtage am 21. Juni

Zu den einwöchigen bezirklichen Kulturtagen führten wir unser aktuelles Programm bei großen Hitzegraden auf der Bühne im Erholungspark Marzahn in der Eisenacher Straße auf.


1. Lieder-Garten im FEZ am 27. Juni

Bei der zweitägigen Nachfolgeveranstaltung des bekannten Lieder-Sommers vom FEZ-Liedprojekt unter dem Motto „Die Erde soll ein Garten sein“ präsentierten wir vor zahlreichen Besuchern unser aktuelles Programm auf der Bühne im Foyer des FEZ Berlin-Wuhlheide.


Abschlussfeier für 6. Klassen am 7. Juli

Zur feierlichen Zeugnisausgabe an die Schulabgänger der Peter-Pan-Schule führten wir erstmals im Saal des KulturGuts Marzahn neben Titeln unseres aktuellen Programms auch die neue Schulhymne „Peter Pan“ auf.


Weltkindertagsfest am 20. September

Auf Einladung des Deutschen Kinderhilfswerks beteiligten wir uns wieder am großen Kinderfest rund um das Rote Rathaus vor Hunderten Besuchern mit unserem aktuellen Programm auf der Kulturbühne in der Spandauer Straße.


Namensverleihung „Schule an der Geißenweide“ am 25. September

Zur Verleihung des Namens „Schule an der Geißenweide“ an die 27. Grundschule Marzahn boten wir vor Hunderten Schülern, Lehrern, Eltern und Gästen in Anwesenheit des Bezirksstadtrates Dr. Wolfgang Kieke Lieder unseres aktuellen Programms auf dem Schulhof Amanlisweg auf. Mit dabei waren Max als Schüler dieser Schule sowie Nadine R., Claudia S., Angelina, Marleen, Jana, Kathi, Claudia H. und Katrin.


Studioaufnahmen CD „Wir sind Marzahner Jören“ von September bis November

Im Tonstudio Offbeat in der Langhansstraße wurden die Gesangsaufnahmen der von André Gensicke arrangierten Lieder für unsere erste CD „Wir sind Marzahner Jören“ mit Unterstützung von Steffen Haß durchgeführt. Es wirkten u. a. Kathi, Marleen, Kerstin, Katrin, Claudia H., Max, Jana, Loreen und Angelina mit. mehr…


Weihnachten im Gesundbrunnen-Center am 5. Dezember

Mit unserem aktuellen Programm „Winterzeit – schöne Zeit“ präsentierten wir uns vor Hunderten Besuchern auf der Bühne im Weddinger Gesundbrunnen-Center. Claudia H. sang die Titelrolle beim Lied „Babuschka“.


Chorweihnachtsfeier am 9. Dezember

Bei der Weihnachtsfeier im Musikraum der Peter-Pan-Schule boten die Chorkinder dem Weihnachtsmann Olaf Sültmann vielfältige Vorführungen dar und waren mit ihren Namen im Märchen „Schneewittchen“ vertreten. Die Mitsingekinder erhielten von Herrn Nitzschke zum Dank als kleines Präsent einen Hund.


Weihnachten bei Möbel-Walther am 19. Dezember

Zum ersten Mal gastierten wir mit unserem aktuellen Weihnachtsprogramm vor Hunderten Besuchern unter der festlich geschmückten Riesentanne im Eingangsbereich von „Möbel Walther“ in Fredersdorf bei Berlin.