Weihnachtsfeier 2012

Chorkinder-Medley Weihnachten 2012

Die Sarah, die Sarah, die schüttelt ihre Betten aus,
fällt blütenweißer Schnee heraus,
so viele Flöckchen ohne Zahl, die Flöckchen wie die Jessica.
: Frau Hi-Ha-Holle du, schüttle fleißig zu. :

Die Sarah, die Sarah, die schüttelt mit Marie zu zweit
viel blitzeweiße Flöckchen weit.
Da freun sich unsre Cemila, Franziska, Vivien und Julia.
: Frau Hi-Ha-Holle du, schüttle fleißig zu. :


Im Wald steht Katharina da im immergrünen Kleid,
: ist schlank und lieblich anzusehn zu jeder Jahreszeit. :

Der Schneesturm singt ihm Lieder vor:
„Schlaf Bäumchen, gute Nacht!
: Ich deck dich mit Jasmin gleich zu,
erfrier mir nicht, gib Acht!“

Weihnachten, Weihnachten steht vor der Tür, ist das nicht wunderbar?
Fröhliche Weihnachten, Weihnachten steht vor der Tür bekanntlich jedes Jahr!

Jedes Jahr zur gleichen Stunde kommt der liebe Weihnachtsmann.
Er ist schon ein alter Kunde: Jenny von nebenan.
Er liebt unsre schöne Julia, die auch die Gedichte spricht,
und küsst sie nach jeder Strophe gar nicht feierlich.

Weihnachten, Weihnachten …

Vanessa und Vanessa kommen mit zwei Rasseln laut heran,
einmal warn sie festgenomm‘n von Levin und Kristian.
Und Herr Engling singt ganz schrecklich: „Morgen kommt der Weihnachtsmann“,
doch das hört sich wie das Knarren einer Türe an.

Weihnachten, Weihnachten …

Der Alina schenk ich Wolle, sie strickt mir ‘n Sweatshirt draus,
und der Steffi eine Stolle, auch das zahlt sich aus.
Kieu Anh kriegt Brasilzigarren und die Ly `ne Flasche Sekt,
doch in jedem Fall die Marke, die mir selber schmeckt.

Weihnachten, Weihnachten …

Erst wenn alle Kerzen leuchten, freut sich unsre Lisa schnell,
und wenn die Gardinen brennen, komm`n Elena und Michelle.
Doch die Stimmung bleibt die beste, denn das Fest verläuft normal.
Valerya träumt wie die Franzi und Trixi vom nächsten Mal.

Weihnachten, Weihnachten …

(Geschrieben von B. Engling und gemeinsam gesungen mit den Vornamen aller aktuellen Chorkinder auf der Chorweihnachtsfeier am 19.12.2012)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.