Chronik 2015

Im Jahr 2015 absolvierten wir 37 Auftritte, insgesamt waren es 1424. Für Interessierte bieten wir eine Zusammenstellung der Presseberichte 2015 und der Post an uns 2015.

Die Höhepunkte

Premiere Programm „Onkel Paul wohnt auf dem Land“ am 29. Januar

P1380734Über 100 Hortkinder der Peter-Pan-Grundschule Marzahn erlebten in der Turnhalle P1380788die lustige Premiere des Mitsingeprogramms mit Levin, Lisa, Cemila, Anna, Jonas und Muriel, die als Tiere vom Bauernhof wie auch in anderen Rollen das Publikum bei vielen Liedern zum Mitmachen animierten, wie beim Titel „Die Weltraummaus“.


Tonaufnahmen CD „Wir sind dabei“ am 2. und 4. Februar

IMG_0001In Vorbereitung auf  den 25. Geburtstag der “Marzahner Promenaden-Mischung” im Oktober 2015 nahmen wir im Tonstudio Winny & Co in der Marzahner Promenade 14 wieder einige Lieder für die neue CD “Wir sind dabei” auf. Zuerst sangen Jennifer, Julia Z., Beatrice und Lisa N. den lustigen Titel “Der Klassenclown” ein. Dann folgten die Aufnahmen der Lieder “Hektik” und “Suchen und finden”.


IMG_005510. Marzahn-Hellersdorfer Sozialtage am 28. Februar

Zum neunten Mal nahmen wir an den dreitägigen Sozialtagen des Bezirks Marzahn-IMG_0060Hellersdorf im Eastgate Berlin teil und boten Ausschnitte unseres Programms “Auf uns Kinder kommt es an” auf der Bühne vor C & A dar. Bei Liedern wie “Und DU bist dran” oder “Ein cooler Typ” sangen, klatschten oder schnipsten die über 100 kleinen und großen Zuschauer mit.


P1000891Info- und Erlebnisstore am 7. März

An der Ausstellung “Info- und Erlebnisstore” des Stadtbezirks Marzahn-Hellersdorf beteiligten wir uns in Kooperation mit der kaiko Agentur mit zwei P1000905Auftritten auf der Bühne im Eastgate Berlin. Vor dem Modell des Biesdorfer Schlosses boten wir unter dem Motto “Beste Aussicht hat Berlin” einige Marzahn- und Berlin-Lieder dar, darunter “Die Gärten der Welt” mit den Schildern von acht Gärten des Erholungsparks Marzahn vor jeweils über 100 Zuschauern.


DSC05336Bowling im „Le Prom“ am 9. März

Einen geselligen Bowlingabend verbrachten die Erwachsenen DSC05326unseres Chorensembles im American Bowl im „Le Prom“ am Eastgate und ließen dabei wie Herr Nitzschke und Herr Löser die Kugeln rollen. Außerdem standen die kommenden Höhepunkte dieses ereignisreichen Jahres im Mittelpunkt von Gesprächen.


50. Familiensingen mit Premiere Programm „Diese Welt ist klein“ am  22. März

P1010023Unser 50. Familiensingen fand vor etwa 100 Gästen wieder im Saal vom Kulturgut Alt-Marzahn statt. Eine P1010053erfolgreiche Premiere hatte unser neues Programm “Diese Welt ist klein” mit Liedern und Tänzen aus aller Welt sowie der Moderation von Beatrice und Jennifer. Dabei war der Titel “Komm her, Lisa”, bei dem auch unsere fünf neuen ChoP1010063rkinder mit den Puscheln tanzen konnten. Einen wunderbaren Gastauftritt hatte das Tanzstudio “Konfetti” unter Leitung von Xenia Ilina mit zwei lustigen Tänzen. Zwischendurch bat unsere Moderatorin Beatrice Herbrich das Publikum um Vorschläge, welche Frühlingslieder mit Hilfe der ausgelegten Texthefte gemeinsam angestimmt werden sollen.


Tonaufnahmen CD “Wir sind dabei” vom 30. März bis 1. April und am 15. Mai

In VoIMG_0001rbereitung auf  den 25. Geburtstag der “Marzahner Promenaden-Mischung” im Oktober 2015 nahmen wir im Tonstudio Winny & Co in der Marzahner Promenade 14 weitere IMG_0005Lieder für die neue CD auf. Zuerst sangen Jennifer, Julia Z., Beatrice und Lisa N. den Titelsong “Wir sind dabei“ und das Begrüßungslied „Hallo, hallo!“ Lisa Y., B. Engling und Beatrice am 15.5.15ein. Mit Jennifer, Beatrice und Jessica erfolgten am 31. März die Aufnahmen für das Lied “Wir sind reif für die Insel”, am 1. April folgte die Ballade “Dein Elternhaus“. Am 15. Mai wurden die restlichen Stimmen von „Hallo, hallo!“ und von „Dein Elternhaus“ durch Beatrice und Lisa Y. eingesungen.


P1010590Liedpremiere „Gartenfeier“ am 23. April

Zur Eröffnung des “Gartens der Sinne” vom Verein “MITTENDRIN lebeP1010568n” in der Mahlsdorfer Wodanstraße traten wir mit einem halbstündigen Programm bei strahlendem Wetter auf. Über 200 Gäste sangen und klatschten bei den bereits aus den Vorjahren bekannten Garten-Liedern mP1010608it. Beim “Waschbär-Rock” tanzten Leonie als Waschbär und sieben weitere Chorkinder in verschiedenen Tierkostümen. Eine erfolgreiche Premiere hatte unser neuestes Lied “Gartenfeier”, bei dem unsere Chorkinder eine lustige Polonaise anführten und sich auch Gästekinder anschlossen. mehr…


Berliner IMG_0098Europafest am 9. Mai

Zum Berliner Europafest in Marzahn-Hellersdorf unter dem Motto “Europa ist hier! – In VielfaltIMG_0069 geeint!” auf dem Alice-Salomon-Platz präsentierten wir das griechische Lied “Dort drüben unter Bäumen”, den italienischen Titel “Ihr Kinder, seid artig” und das französische Lied “Mein Herr, wie steht’s mit Ihnen?” auf der Festbühne vor etwa 100 Zuschauern. Organisiert wurde das Fest vom Berliner Senat, der Deutschen Gesellschaft e.V., der Vertretung der Europäischen Kommission und des Europaparlaments sowie dem Bezirksamt. mehr…


16. Biesdorfer Blütenfest am 17. Mai

Zum viertägigen Biesdorfer Blütenfest mit dem Motto “BuIMG_0115nte Vielfalt” im Schlosspark Biesdorf beteiligten wir uns mit unserem aktuellen Programm. In IMG_0189Kooperation mit Herrn Schollmeier von der Präsenta GmbH boten wir Lieder und Tänze aus aller Welt und Moderationen von Beatrice und Vanessa auf der Kinderwiesenbühne vor über 100 Zuschauern dar. Besonderen Beifall erhielt die Tanzgruppe für die Gestaltung von “Komm her, Lisa” mit dem am Boden zerstörten Maurice.


Fest der Nachbarn am 30. MaiIMG_0286

Auf Einladung vom “Bündnis für Demokratie und Toleranz Marzahn-Hellersdorf” nahmen wir am “Fest der IMG_0301Nachbarn” auf dem Victor-Klemperer-Platz teil. Nach einem heftigen Regenguss boten wir einige Lieder aus dem Programm auf der Bühne vor der Jugendfreizeiteinrichtung FAIR dar. Trotz großer Probleme mit der Tontechnik des Veranstalters animierten wir die über 100 Zuschauer zum Mitklatschen, wie beim abschließenden Titel “Im Land der Blaukarierten”.


17. Chorfahrt nach Hof vom 6.-7. Juni P1020484

Bereits zum 7. Mal gestalteten wir auf Einladung des Hofer Kulturamtes das sonntägliche Promenadenkonzert im Musikpavillon am Theresienstein im Bürgerpark. Vor etwa 250 Zuschauern vom 19. Hofer Umwelttag boten wir unserP1020529 Programm “Diese Welt ist klein” dar und erhielten bereits während der Darbietungen großen Beifall. Auch bei den zwei abschließenden Berlin-Liedern sangen und klatschten viele Gäste kräftig mit und sprachen uns nach dem Konzert große Anerkennung aus. Im Rahmenprogramm der Chorfahrt vergnügten wir uns am Vortag bei lustigen Spielen am Hofer Untreusee, der bei herrlichem Wetter gut besucht war. Bei der P1020418abendlichen Disco in der Jugendherberge Hof machten alle Chorkinder bei den Tänzen, Spielen und Einlagen begeistert mit. Für ihre fünfjährige Chorzugehörigkeit erhielten Vanessa Klug und Jennifer Crull einen Durchhalteorden sowie Alina Teichert einen Durchhalteorden und eine Ehrenurkunde für sechs Jahre Mitwirkung. Als Dank für ihr besonderes Engagement bei den Auftritten und den Tonaufnahmen wurde Jennifer außerdem die begehrte linksdrehende Vereinsuhr als Abschiedsgeschenk übergeben. mehr…


1400. AuIMG_0315ftritt zum Sommerfest am 4. Juli

Im Rahmen des Sommerfestes der Seniorenstiftung Prenzlauer Berg bestritten wir bei hochsommerlichem Wetter unseren Jubiläumsauftritt auf der Bühne im Innenhof der Gürtelstraße 32 und boten Lieder und Tänze unseres aktuellen Programms vor Hunderten Gästen IMG_0316auf. Schon bei unserem griechischen Lied begannen Heimbewohner sogar miteinander zu tanzen.  Nach einer kleinen Mittagspause erfrischten sich IMG_0326mehrere Chorkinder in einem kleinen Wasserbassin. Mit dem gleichen Programm traten wir danach auf der zweiten Bühne in der Gürtelstraße 33 ebenso erfolgreich auf und erhielten zum Schluss ein Eis spendiert. Dieser Auftritt war mit 36°C im Schatten der absolut heißeste seit unserem bisherigen Rekord von 34°C beim Kinderfest am 6. Juni 1998 auf dem Spielplatz nahe der Marzahner Promenade.


P1030983Abschlussfeier für 6. Klassen am 14. Juli

P1030981Zum Auftakt der Abschlussfeier für die 6. Klassen der Peter-Pan-Schule trugen wir wieder ein kleines Programm auf der Bühne in der voll besetzten Aula der Wilhelm-Siemens-Oberschule vor. Die frische Moderation führten letztmalig Beatrice und Jennifer aus, da dies Jennys letzter Auftritt war.


7. Internationaler Sternflug Berlin am 30. AugustP1040398

Auf Einladung von Werner Damerow vom Verband Deutscher Brieftaubenzüchter e.V. fuhren 16 Chorkinder und fünf Erwachsene gemeinsam mit 22 Tanzkindern vom Tanzstudio „Konfetti“ mit Ihrer Leiterin Xenia Ilina zur P1040451Gedenkstätte Seelower Höhen. Dort fand in Anwesenheit von prominenten Vertretern des Landes Brandenburg eine GedenkveranstaltungP1040429 zum Weltfriedenstag anlässlich der Beendigung des 2. Weltkriegs unter dem Motto „7. Internationaler Sternflug Berlin“ statt. Bei unserer kulturellen Umrahmung sangen viele Zuschauer bei Liedern wie „Die Erde ist P1040458ein Ball“, „Immer lebe die Sonne“ in mehreren Sprachen und „Kleine weiße Friedenstaube“ mit den Chorkindern mit. Zur aktuellenP1040480  Flüchtlingsproblematik gestalteten wir das Lied „Im Land der Blaukarierten“. Das Tanzstudio „Konfetti“ präsentierte einen Walzer, einen russischen Tanz in prächtigen Kostümen und den Tanz „Fantasie“, für die sie großen Beifall erhielten. Zum Abschluss ließen alle Chor- und Tanzkinder weiße Brieftauben als Symbol des Friedenswillens in alle Himmelsrichtungen steigen. mehr…


23. Marzahn-Hellersdorfer Umweltfest am 12. September

Im RahmIMG_0162en des Alt-Marzahner Erntefestes fand in diesem Jahr auch das Umweltfest auf dem Dorfanger Alt-Marzahn statt. Bei IMG_0180sonnigem Wetter präsentierten wir Lieder und Tänze unseres aktuellen Programms auf der Festbühne vor dem Bezirksmuseum und erhielten von den hunderten Gästen großen Applaus. Zum Abschluss boten wir wieder das Lied „Im Land der Blaukarierten“ mit Gestaltung durch unsere Tanzkinder dar.


Weltkindertagsfest am 20. SeptemberIMG_0181

IMG_0191Auf Einladung des Deutschen Kinderhilfswerks e.V. nahmen wir wieder am Weltkindertagsfest auf dem Potsdamer Platz teil. Vor hunderten kleinen und großen Zuschauern sangen wir bei kühlem und windigem Wetter Lieder aus unserem aktuellen Programm auf der Hauptbühne.


29. Hellersdorfer Erntefest am 26. SeptemberIMG_0209

IMG_0241Traditionell beteiligten wir uns in Zusammenarbeit mit der Laubinger Veranstaltungsagentur und dem Moderator Michael Ehrenteit beim Hellersdorfer Erntefest und boten IMG_0268bei sonnigem Herbstwetter zum letzten Mal unser aktuelles Jahres-Programm „Diese Welt ist klein“ auf der Festbühne auf dem Alice-Salomon-Platz dar. Mehrere hundert Zuschauer sangen und klatschten bei unseren Darbietungen mit.


P1050576Chorjubiläum „25 Jahre MPM“ am 17. Oktober

Über 150 Gäste kamen zu unserer Jubiläumsveranstaltung zum 25. Geburtstag unseres Chors in den überfüllten Saal der Jugendfreizeiteinrichtung FAIR. Erste Gratulantin P1050589war die Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages Petra Pau. Auch der Schirmherr unserer Feier, Bezirksbürgermeister Stefan Komoß, und die Wahlkreisabgeordnete Dr. Manuela Schmidt sprachen Glückwünsche aus. Mit unserem Jubiläumskonzert begeisterten wir das Publikum und und erhielten für die Lieder unP1050599seres neuen Albums „Wir sind dabei“ wie auch für die anderen Titel stürmischen Beifall. Beim Lied „Marzahner Promenaden-Mischung“ wirkten auch mehrere ehemalige Chorkinder mit. Zwei erfolgreiche Auftritte hatte das Tanzstudio „Konfetti“ unter Leitung von Xenia Ilina, das ebenso für die Darbietungen gefeiert wurde. Auch P1050651der erstmalige gemeinsame Auftritt mit dem Liedermacher Wolfgang Reuter mit seinem Lied „Da liegt Marzahn“ erheiterte die Zuschauer und bekam kräftigen Applaus. Nach Abschluss des Konzerts erhielten alle ChorkindeP1050680r ein kleines Präsent. Für acht Jahre Chorzugehörigkeit wurde Lisa Yang mit der beliebten  linksdrehendenVereinsuhr geehrt, während Beatrice Herbrich für zehn Jahre das goldene Mikrofon erhielt. Danach P1050707wurden die aktiven Vereinsmitglieder und Unterstützer des Chors geehrt. Werner Damerow, Präsidiumsmitglied des IMG_0384Verbandes Deutscher Brieftaubenzüchter, überreichte für unsere mehrjährige Mitwirkung bei den Internationalen Sternflügen seines Verbandes den „Berliner Bären für Frieden und Völkerverständigung“. DJ Jörg Schäfer sorgte rundum für beste Unterhaltung.


Sportlerbowling am 30. OktoberP1050956

P1050985Auf Einladung des TSV Marzahner Füchse waren unsere Vereinsmitglieder traditionell beim Sportlerbowling im American Bowl im „Le Prom“  am Eastgate zu Gast und verlebten beim leckeren Bufett sowie beim Kegelabschießen wie durch Herrn Engling einen angenehmen Abend.


Bowling iP1060187m „Le Prom“ am 26. November

Mit großer Vorfreude kamen 24 Chorkinder zum American Bowl im Le Prom am Eastgate. Dort lösten wir einen Gutschein für P1060262zwei Stunden Bowling ein, den uns der TSV Marzahner Füchse zum Jubiläum „25 Jahre Marzahner Promenaden-Mischung“ geschenkt hatte.  Siegerin wurde Emely Martinius, den 2. Platz belegte Fabian Schmarr und Dritte wurde Beatrice Herbrich. Ein großer Dank galt wieder Horst Löser, der den Bowlingnachmittag und die Auswertung mit den Urkunden vorbereitet hatte.


Premiere Programm „Winterzeit – schöne Zeit“ am 28. November

IMG_0425Eine erfolgreiche Premiere hatte unser diesjähriges Programm „Winterzeit – schöne Zeit“ auf der Bühne im LindeIMG_0479n-Center in Hohenschönhausen. 11 von unseren 19 mitwirkenden Chorkindern waren zum ersten Mal dabei und animierten die zahlreichen Zuschauer mit unseren Liedern zum Mitsingen und Klatschen. Beim flotten Titel „Feliz Navidad“ tanzten neuerdings auch drei unserer Jungen als Weihnachtsmänner mit den Puscheln mit.


P106032451. Familiensingen am 29. November

Eine große Resonanz fand unser traditionelles Familiensingen, das wieder im Rahmen des Alt-Marzahner Weihnachtsmarktes im Saal vom Kulturgut Marzahn stattfand. Über 120 Gäste ließen sich bei Kaffee und KuchP1060348en von unserem Weihnachtsprogramm zum Mitsingen und Mitklatschen animieren, P1060434wie zum Beispiel beim Abschlusstitel „Weihnachten steht vor der Tür“. Unsere Chorkinder erhielten für ihre Darbietungen großen Beifall. In der Pause bat unsere Moderatorin Beatrice das Publikum um Vorschläge zum gemeinsamen Gesang von Weihnachtsliedern. mehr…


P1060482Weihnachten im Allee-Center am 5. Dezember

Viel Beifall und lobende Worte erhielten wir für unsere traditionellen Auftritte mit unserem P1060499Weihnachtsprogramm auf der Bühne im Allee-Center Hohenschönhausen.  Dabei sangen und klatschten viele der zahlreichen kleinen und großen Zuschauer freudig mit. Großen Applaus gab es für die Tanzgestaltungen, wie z.B. beim Medley „Frau Holle“. Zwischen beiden Auftritten genossen alle Chorkinder jeweils eine vom Center-Manager Ralph Teuber gesponserte Kugel Eis.


Weihnachtsfeier  ABSV-Gruppe Steglitz am 13. Dezember

IMG_0539Auf Einladung der Ortsgruppe Steglitz vom Allgemeinen Blinden- und Sehbehindertenverein präsentierten wir unser aktuelles Weihnachtsprogramm auf der Bühne im IMG_0548ABSV-Vereinshaus in der Auerbacher Straße. In Anwesenheit des Steglitz-Zehlendorfer Bürgermeisters Norbert Kopp sangen und klatschten die über 130 Gäste bei den Darbietungen unserer Chorkinder begeistert mit. Nach dem Auftritt sprachen uns viele Vereinsmitglieder ihren Dank für das Programm uns.


Chorweihnachtsfeier am 16. Dezember

P1060751Zum Anfang unserer traditionellen Chorweihnachtsfeier in der P1060837Cafeteria der Peter-Pan-Schule sangen wir Anna Maier ein Ständchen und gratulierten nachträglich zu ihrem 9. Geburtstag. Danach erhielten alle Mitsingekinder des Programms “Onkel Paul wohnt auf dem Land” vom Bauer P1060845Bernd ein Kuschelschäfchen, darunter Jonas als fleißigster mit acht Einsätzen. Anschließend P1060886trugen die 25 Chorkinder dem Weihnachtsmann Steffen Thran etwas vor und erhielten eine Weihnachtstüte mit Süßigkeiten und der von Frau Petry gestalteten Weihnachtskarte. Für P1060868fünfjährige Chorzugehörigkeit wurde Cemila Wachtel mit einem Orden geehrt. Herr Engling stimmte das lustige Chorkinder-Medley “Jubiläum 2015″ mit den Namen aller Chorkinder an, bei dem auch alle mitsangen. Zum Abschluss wurde bei den Liedern „Macarena“, „Kinder-Polonaise“ und beim „Music Man“ ausgiebig getanzt.


Weihnachtsshow mit Frank Schöbel am 19. und 20. Dezember

DSCF5917Auf Anfrage vom Management des bekannten Schlagersängers Frank Schöbel und unter Vermittlung des Freizeitforums DSC00638Marzahn traten zwei Chorkinder zu Schöbels beliebter Weihnachtsshow im Großen Saal des Freizeitforums Marzahn auf. Nach fünf intensiven Proben mit dem Chorleiter sangen Beatrice „Trixi“ Herbrich und Cemila Wachtel im ersten Teil der ShoDSC00642w zunächst die Lieder „Guten Abend, schön Abend“ und „Schneeflöckchen, Weißröckchen“ und erhielten von den über 300 Gästen im DSC00646ausverkauften Saal großen Beifall. Frank Schöbel stellte beide Mädchen vor und sang dann mit ihnen den schwungvollen Titel „Komm, wir malen eine Tanne“, zu dem das Publikum kräftig im Rhythmus mitklatschte. Zum Abschluss überreichte Frank Schöbel beiden als Dank eine „süße“ Weihnachtstüte. Am ersten Auftrittstag hatte er sie bereits ganz locker begrüßt und posierte mit ihnen für ein Foto im Backstagebereich des Freizeitforums.


Gästebuch 2015  (57 Einträge)