Verein

Auf der Versammlung am 12. August 1992 wurde von acht Gründungsmitgliedern eine Satzung angenommen und der Beschluss gefasst, die „Marzahner Promenaden-Mischung“ als Verein in das Vereinsregister eintragen zu lassen. Als Vorsitzender des dreiköpfigen Vorstands wurde der Lehrer Dr. Bernd Engling gewählt. Seit 1996 ist der Verein wegen der Förderung kultureller Zwecke als gemeinnützig anerkannt.

Zurzeit gehören ihm elf erwachsene Mitglieder an, während die Chorkinder keine Vereinsmitglieder sind. In Würdigung ihrer Verdienste um den Chor wurden bisher sieben Persönlichkeiten zu Ehrenmitgliedern gewählt.

Birgit Scherzer und Rosemarie Petry

Ehrenmitglieder Birgit Scherzer und Rosemarie Petry

Edeltraud und Ehrenmitglied Andrea Engling sowie Tontechniker Holger Stürzebecher

Monika Nitzschke und Sylvia Wockenfuß

Sylvia Wockenfuß und Monika Nitzschke

 

Ehrenmitglieder Horst Löser und Hubert Götz

Horst Löser und Ehrenmitglied Hubert Götz

Am Jahresanfang legt der Vorstand der

 

 

Mitgliederversammlung Rechenschaft über die Aktivitäten des Vorjahres ab und stellt die Aufgaben für das laufende Jahr zur Diskussion. In deren Ergebnis wird der Jahresplan beschlossen und der Vorstand gewählt.

Jüngstes Mitglied Jeanine Schulz.

Jeanine Schulz.

Zum Jahresende erhalten alle Mitglieder, Chorfamilien und langjährigen Partner die von Rosemarie Petry attraktiv gestalteten Weihnachtskarten.

Jüngstes Mitglied Beatrice „Trixi“ Herbrich

Jahresversammlung am 27. Januar 2017