Der Zwinger in Mitte wird 57

Aus dem Berliner Kurier vom 13.08.1996


Bärige Fete: Für „Tilo“ gibt’s Melonen

Mitte. Am Bärenzwinger im Köllnischen Park ist am Sonnabend tierisch was los: Mit Musik wird der 57. Geburtstagt der Bären-Behausung gefeiert. Das nobelste Geschenk stammt vom Kaufhof am Alex: Er übernimmt die Patenschaft für Tilo (6) und spendet 5000 Mark.

„Davon wird unter anderem eine Info-Tafel bezahlt, auf der Besucher etwas über die Geschichte des Zwingers erfahren“, sagt Bären-Pflegerin Brigitte Kutzner. Der rote Klinkerbau für Tilo, Maxi (10) und Schnute (15) war früher Gerätehaus der Stadtreinigung.

Für die Menschen gibt es zum Fest Musik vom Chor „Marzahner Promenadenmischung“ – für die Bären gibt’s Melonen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.