Nasse Berliner Blütenpromenade

Nachdem wir bereits im Mai an zwei Tagen bei der Berliner Blütenpromenade auf der Marzahner Promenade teilgenommen hatten, waren wir auch beim zweiten Durchgang am 28. September dabei. In Kooperation mit der Candy Storm PR GmbH boten wir mit 15 Chorkindern auf der Festbühne zunächst zwei Berlin-Lieder und danach einige Lieder unseres Programms „Diese Welt ist klein“ dar. Dafür erhielten wir von den zahlreichen Zuschauern großen Beifall. Beim Lied „In San Juan“ war erstmals Lea M. als Schuhputzer unterwegs. Während des Tanzes „Dort drüben unter Bäumen“ begann leider ein lang anhaltender starker Regen, so dass das Publikum nass wurde und flüchtete und wir unseren Auftritt danach abbrechen mussten. Für den geplanten Auftritt am nächsten Tag musste der Chorleiter die Chorkleidung und Schuhe trocknen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.