Singen und tanzen für den Frieden

P1040398Auf Einladung von Werner Damerow vom Verband Deutscher Brieftaubenzüchter e.V. fuhren 16 Chorkinder und fünf Erwachsene gemeinsam mit 22 Tanzkindern vom Tanzstudio „Konfetti“ mit Ihrer Leiterin Xenia Ilina am 30. August zur P1040451Gedenkstätte Seelower Höhen. Dort fand in Anwesenheit von prominenten Vertretern des Landes Brandenburg und unter Schirmherrschaft des Ministerpräsidenten Dietmar Woidke eine Gedenkveranstaltung zum Weltfriedenstag anlässlich der Beendigung des 2. Weltkriegs unter demP1040429 Motto „7. Internationaler Sternflug Berlin“ statt. Bei unserer kulturellen Umrahmung sangen viele Zuschauer bei Liedern wie „Die Erde ist P1040458ein Ball“, „Immer lebe die Sonne“ in mehreren Sprachen und „Kleine weiße Friedenstaube“ mit den Chorkindern mit. Zur aktuellen  Flüchtlingsproblematik gestalteten wir wieder das Lied „Im P1040480Land der Blaukarierten“. Das Tanzstudio „Konfetti“ präsentierte einen Walzer, einen russischen Tanz in prächtigen Kostümen und den Tanz „Fantasie“, für die sie ebenfalls großen Beifall erhielten. Zum Abschluss ließen alle Chor- und Tanzkinder weiße Brieftauben als Symbol des Friedenswillens in alle Himmelsrichtungen aufsteigen. mehr…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.