Fotografische Impressionen von den ersten Marzahner Plattenspielen

Aus der Veröffentlichung vom Verein „Marzahn live!“ September 2006


Lieder und Tänze aus aller Welt …

Bunt war sie – die Marzahner Promenade an diesen Tagen, vom 1. bis 3. September. Das zu erreichen hatten sich neben dem Verein „Marzahn live!“ e.V. die Jugendlichen der Werkstatt für Engagement und Partizipation, kurz WEP, mit CoolTourell 2006 vorgenommen. Es ging und geht ihnen vor allem darum, daß die Menschen in Marzahn-Hellersdorf, in erster Linie die Einheimischen (und sicher nicht nur diese), mehr Toleranz gegenüber anderen Kulturen zeigen. Die Jugendlichen, die sich sehr um eine Verbesserung des Images von Marzahn-Hellersdorf bemühen, arbeiten ehrenamtlich und brauchen die Unterstützung von Sponsoren. Vielleicht kommt auch mal eine Zeit, da sich die politisch engagierten Menschen, nicht nur in Marzahn-Hellersdorf, dazu durchringen, kein Geld mehr für unsinnige Wahlplakate zum Fenster hinaus zu werfen und damit die Stadt zu verunschönen. Frei werdende finanzielle Mittel könnten dann für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen zur Verfügung gestellt werden.

Marzahner Promenadenmischung Sie ist klein, diese Welt. Die Marzahner Promenadenmischung nimmt ihre Zuschauer und Zuhörer mit auf eine musikalische Reise rund um den Erdball, bekannte und unbekannte Lieder und Tänze anderer Völker werden gesungen bzw. aufgeführt. Wer keine Gelegenheit hatte, die Aufführungen zu den Plattenspielen oder, am 10. September, zum Erntefest in Alt-Marzahn zu erleben, kann die Kinder und Jugendlichen der Marzahner Promenadenmischung am 16. September, um 11 Uhr anlässlich des Hausfestes „20 Jahre Marzahner Promenade 12/14“ auf der „Event Plaza“ am Eastgate vor der Galerie M oder am 23. September um 15.30 Uhr anlässlich des 14. Marzahn-Hellersdorfer Umweltfestes auf dem Fritz-Lang-Platz hören und sehen.

Marzahner Promenadenmischung

Wer gern singt und/oder tanzt, über eine gute Gesangsstimme verfügt und Rhythmus im Gefühl hat, genügend Zeit aufbringen kann und Interesse daran hat, in der Marzahner Promenaden-Mischung mitzuwirken, hat bei diesen und weiteren Auftritten die beste Gelegenheit, das Chorensemble kennen zu lernen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.